Menü  
  Home
  Über mich
  Buch Neuerscheinung
  Channel Medium "Ute Jones"
  Neu und sensationell !!! .................... Naturwesen des Lichts
  Die Orbs-Galerie
  Besondere Fotos über Lichtwesen
  Fotogalerie ................................................ Die Natur als größter Künstler
  Fotogalerie .............................................. über Naturwesen in Bäumen Sträuchern
  Fotogalerie............................................... über Naturwesen in Felsen und Steinen
  Fotogalerie ............................................... über Naturwesen an Wald und Feldwegen
  Fotogalerie ........................................... Naturwesen im Wasser, Eis, Wolken und Feuer
  Was ist energetische Arbeit?
  Was sind rechtsdrehende Energien?
  Was ist Erdheilung?
  Wasseradern und Gitternetze
  Elektrosmog und Funkwellen
  Energetische Klärung für Wohnungen und Eigenheime
  Energetische Arbeit für Hotels und Gastronomie
  Energetische Arbeit für Landwirtschaft und Tierzucht
  Energetische Arbeit für Gewerbe- und Industrieanlagen
  Das Phänomen Unfallhäufigkeit
  Wege zur Selbstheilung
  Kontakt
  Impressum
  Counter
  Links
Wasseradern und Gitternetze


Welche gesundheitlichen Auswirkungen werden seit Jahrhunderten von vielen Ärzten und Wissenschaftlern mit Wasseradern und den verschiedensten Gitternetzen in Verbindung gebracht?

Nun möchte ich hier nicht wiederholen, was in hunderten von Beiträgen von Befürwortern oder Gegnern zu diesem Thema im Internet zu finden ist.

Ich möchte hier nur darauf hinweisen, dass es nicht das Wasser ist und es auch nicht mit dem Grundwasser zusammenhängt, was hier für bestimmte Strahlungen sorgt.

Es sind die linksdrehenden Strahlungen die durch die Reibung des fließenden Wassers an den Rändern so genannter Wasseradern und den verschiedenen Mineralschichten entstehen.

Diese Linksdrehung, die u.a. auch durch die magnetische Veränderung und elektrischer Energie entstehen, stehen im Gegensatz zu der kosmischen Rechtsdrehung, denen auch die Körper aller Lebewesen unterworfen sind.

Siehe hierzu den Menüpunkt: „Was sind rechtsdrehende Energien?"

In der Natur weiß man, dass es überwiegend im Insektenbereich Lebewesen gibt, wie z.B. Bienen, Mücken oder Ameisen, die diese Strahlung als Orientierung nutzen, oder Katzen, die diese Strahlung absorbieren können, aber Hunde, Kühe oder Pferde, um hier nur einige zu nennnen, würden sich nie freiwillig auf solchen Linien zur Ruhe legen.

Wir Menschen haben diesen Instinkt weitgehend verloren und sind durch die Zivilisitation in unseren Wohnungen auf einen beschränkten Lebensraum begrenzt und daher den bestehenden Störquellen ständig ausgesetzt und das Gleiche gilt für die Nutz- oder Hobby Tierhaltung.

Obwohl der überwiegende Teil der Wissenschaft verneint, dass es zusammenhänge zwischen der Existenz solcher Störzonen und bestimmten Krankheitsbildern gibt, suchen immer mehr Menschen in dieser Richtung Hilfe, weil ihnen die moderne Medizin in bestimmten Fällen nicht weiter helfen kann, oder sie sich in ihren Wohnungen einfach nicht mehr wohl fühlen.

Auch hier möchte ich zunächst auf eigene Erfahrungen hinweisen.

Im landwirtschaftlichen Bereich meines Elternhauses gab es einen bestimmten Platz im Kuhstall, auf dem alle Tiere die dort im Laufe der Jahre standen, ständig krank wurden.
Als wir diesen Platz nicht mehr belegten, haben wir nie erlebt, dass sich die Nachbartiere dort hinlegten.
Noch empfindlicher sind Pferde. Ich könnte hier von vielen plötzlichen Todesfällen bei ein- bis zweijährigen Tieren und den Verlust und Todgeburten von Fohlen bei tragenden Stuten berichten, ohne dabei auf die verschiedensten anderen Symptome einzugen.

Mich selbst betraf es dann nach Fertigstellung unseres Hauses.

Schon wenige Tage nach dem Einzug, wurde ich des Nachts durch so starke Schweißausbrüche aufgeweckt, dass ich sowohl Kleidung als auch die Bettwäsche wechseln mußte.
Ähnlich erging es unserer jüngsten Tochter die ständig in der Nacht von starken Krämpfen und Schweißausbrüchen heimgesucht wurde, und zunehmend mehr auf alles übersensiebel reagierte, so dasss wir sie oft nicht zur Schule schicken konnten.

Wir wurden über Jahre von einem Facharzt zum Anderen überwiesen und bekamen letztendlich gesagt, dass es sich nur noch um ein psychisches Problem handeln könnte und mit ihr einen Psychologen aufsuchen sollten.

Als wir dann zunächst einen Heilpraktiker aufsuchten, war ihr und mein Problem praktisch über Nacht gelöst.

Nach der Umstellung der Betten, die auf starken Störzonen standen, waren alle Symptome wie weggeblasen und auch ihr sensiebles Wesen änderte sich in den folgenden Monaten vollkommen.
Wer die Erfahrungsberichte alternativer Wissenschaftler und Ärzte verfolgt, wird immer wieder darauf hingewiesen, dass unruhiger Schlaf, das Gefühl von ständiger Kraftlosigkeit, ständige Kopf- und Rückenschmerzen, Gelenk- und rheumatische Beschwerden und auch die verschiedensten Krebsarten, hier ihre Urache haben können.
Bei Kindern wurde nach der Beseitigung solcher Störzonen beobachtet, dass häufiges weinen, unerklärliche Krämpfe und starkes Schwitzen, blasse Haut, Unwohlsein, Konzentrationsschwäche und Bettnässen, ebenso rasch behoben war, wie die Tatsache, dass sie praktisch über Nacht in ihren Betten blieben, oder auch nicht mehr so oft aus ihren Betten fielen.

Da Kleinkinder noch über ihre emotionale Ebene fühlen, beobachtet man häufig, dass sie an bestimmten Stellen quer im Bett liegen, oder ganz zur Seite rollen um sich unbewußt zu schützen und dabei dann auch häufig die unmöglichsten Schlafstellungen einnehmen.
Es gibt inzwischen tausende von Theorien und ganze Industrien, die sich mit der Beseitigung solcher Störzonen befassen und immer wieder neue Geräte entwickeln, weil die vorhandenen in den meißten Fällen dann doch nicht den gewünschten Erfolg brachten und sehr oft sprichwörtlich den Teufel mit dem Belzebub austrieb, in dem starke Magnete und Magnetfelder geschaffen wurden.

Beachten Sie hierzu bitte den nachfolgenden Hinweis.

Nach Aussagen von Wissenschaftlern ist eine Abschirmung von Wasseradern mit Kupfer nur kurzfristig möglich, da Kupfer sehr rasch oxidiert und dann nicht mehr ableiten kann, und nicht selten die Wirkung der Strahlung verstärkt

Eine bedeutende wissenschaftliche Aussage zur Anwendung von Magneten!
1965 * Professor Dr. med. Robert O. BECKER ( USA ) wissenschaftlich arbeitender Chirurg , New York State University, stellt im Laufe seiner langjährigen Tierversuche fest, dass die Regeneration von Gewebezellen aller Art durch Negativladung möglich wird, während durch Positvladung (Magnete) keine Regeneration erfolgt.
Ausserdem stellte er fest, dass Magnetfelder bei Daueranwendung immer Krebs erzeugen. Diese Feststellung wurde durch 2 weitere US- Universitäten in Untersuchungen mit allen Frequenzen bestätigt.

Die 
"ENERGETISCHE UMWANDLUNG"
 solcher Störzonen kommt im Gegensatz zu allen anderen Methoden, 
ohne jegliche abschirmenden Gegenstände und Hilfsmittel aus und wird nach meinem Wissen hier im europäischen Raum bisher nur von sehr wenigen Personen praktiziert und beherrscht.


 

 

 

Infos  
  Neue sensationelle Fotos!
Bisher war es nur wenigen Menschen möglich,
die Lichtformen der Naturwesen in ihrer wirklichen Form und Farben zu sehen.
Lassen Sie sich von der Vielfalt
der ansonsten unsichtbaren Welt
überraschen!
Siehe Menü:
Neu und sensationell!
Naturwesen des Lichts
 
Buch Neuerscheinung!!!  
  Der außergewöhnlicher Bildband
"Naturwesen, Lichtwesen und Orbs sind Realität" ist lieferbar!
Weitere Informationen finden Sie unter Menüpunkt:
"Buch Neuerscheinung" !!!
 
Was ist eine Channel-Botschaft?  
  Erfahren Sie mehr zur Mitautorin und dem Channel Medium "Ute Jones"
Siehe Menüpunkt: Channel Medium "Ute Jones"
 
155703 Besucher (411547 Hits)